First Motion: Erster Schritt in Richtung Förderung

First Motion: Erster Schritt in Richtung Förderung

Posted On: Januar 27, 2011
Posted In:
Comments: No Responses

Ein kurzer Newsflash: Am Montag hatten wir ein spannendes Treffen mit Till Hardy von der Filmförderung Hamburg Schleswig Holstein.

Wir haben ihm die Idee der Ehrlichen vorgestellt.
Seine Empfehlung: Wir sollen unser Projekt beim First Motion Programm der EU einreichen. Hier werden Crossmediale Projekte aus der Baltic Sea Region gefördert.

Das spannende an dieser Förderung ist, dass sie wie ein Verkaufs-Pitch funktioniert. Wir bieten einen Teil des Projektes, z.B. die technische Plattform, oder die Rechte an der ersten Staffel von Clips dem First Motion Programm zum Kauf an. Und wenn sie von dem Angebot überzeugt sind, werden sie diesen Teil des Projektes mit bis zu 30.000 € finanzieren.

Zu den bisher geförderten Projekten gehört unter anderem der superhero-blog.com vom Hamburger Produzenten Stefan Gieren, der die Geschichte eines Superhelden-Praktikanten erzählt.

Die nächste Bewerbungsrunde wird im Rahmen der Berlinale ausgerufen werden und sobald wir die genauen Kriterien kennen, werden wir uns daran machen, die Bewerbung zu schreiben.

Was meint ihr dazu?